Paperburgeons Vers.2
Start

part of

Befreundete Blogs:
Kaffekränzchen
Asja's Gestern Noch
Yamatoking

WIPs

Leider gibt's von mir erst mal nur alte Sachen, mit denen ich inzwischen ein bisschen weiter gekommen bin. ^^°
Aber vielleicht komme ich demnächst mal dazu, meine neuen Skizzen zu fotografieren.







Ach ja, ich hab auch noch ältere Skizzen von Kakao-Karten:

8.11.08 14:06


Sketches I

Ich hab jetzt einiges aus meinem Skizzenbuch abfotografiert und hier ist die erste Ladung.
Irgendwie bin ich momentan mit meinen Skizzen nicht so ganz zufrieden. Ich weiß nicht.. irgendwie sind die etwas inspirations- und begeisterungslos. Vielleicht sollte ich wieder mehr ausgearbeitete Bilder machen.



Hier war das Hauptziel, noch mal einen männlichen Körper zu zeichnen. Und aus Ideenlosigkeit hab ich dann was Indiana Jones mäßiges gemacht, weil der grad im Fernsehen lief. Ist aber irgendwie nicht richtig liebevoll geworden. :/



Ach ja.. >_> Momentan bin ich immer zu faul, den Figuren was richtiges anzuziehen. Wenn ich mal zufrieden mit den Formen des Körpers bin, ist es mir zu schade, das alles mit Stoff zu bedecken. Das hier hatte ich angefangen, um eine interessante Pose zu entwickeln. Aber gnää, mag ich irgendwie auch nicht richtig.



Noch mal was männliches. Irgendwie seltsame Proportionen.



Nur aus der Motivation raus entstanden, ein hübsches Gesicht zu zeichnen. ^^° Ich weiß nicht, ich hab den Eindruck ich kann nicht wirklich detaillierte, hübsche Gesichter zeichnen. Bei manchen Zeichnern frage ich mich, wie die so viele Details in ein Mangagesicht bekommen.

Na ja, irgendwie hab ich momentan nicht viele Zeichnungen, auf die ich stolz bin. Oder mit denen ich mich irgendwie identifizieren kann. Alles mehr, um überhaupt zu zeichnen und ein bisschen in Übung zu bleiben. ^^°
Aber vielleicht wird das bald wieder besser.


And now something completely different. xD
Blackadder : Baldrick, have you no idea what irony is?
Baldrick : Yeah! It's like goldy and bronzy, only it's made of iron.
11.11.08 15:33


Sketches II

Und weiter gehts.


Diese Zeichnung habe ich gemacht, während ich mit meinen Zimmenachbarn One Piece geguckt habe.


Nachdem ich in der National Gallery war, wollte ich etwas zeichnen, was ein bisschen die Wirkung der alten Gemälde hat. Jetzt hätte ich hier doch gerne meine Leinwände und Acrylfarben. Aber wahrscheinlich würde ich trotzdem nicht dazu kommen, sie zu benutzen.


Natürlich von Mucha inspiriert.


Und noch mehr von Mucha inspiriertes.
12.11.08 11:53


Sketches III


Hier diente mein Gesicht dank Mini-Taschenspiegel als lose Referenz. Als Selbstportrait kann man es aber wohl eher nicht bezeichnen. ^^°


Zunächst nur mit Kuli gezeichnet. Aber vor allem die Schraffuren im Gesicht waren etwas seltsam, so dass ich doch noch mal mit Bleistift alles etwas weicher gemacht hab.


Hach ja.. >_> Zumindest mal eine kleine Übung, Körper räumlich anzuordnen.
Wahrscheinlich kann man nicht so gut erkennen, dass die zwei auf einem Blatt liegen.
13.11.08 13:17


Sketches IV

Hier kommt der letzte Eintrag dieser Reihe.







16.11.08 13:29


Gratis bloggen bei
myblog.de